Modern Jive

Modern Jive/Modern Swing ist ein moderner Paartanz, der zu fast jeder Musik getanzt werden kann. Er besticht durch einfaches Footwork, ist schnell zu lernen und bietet viele Möglichkeiten, die Basis-Figuren zu variierten, um den Tanz für sich zu individualisieren.

Modern Jive hat zwar seine Wurzeln im Jive, Swing und Rock ’n‘ Roll, entwickelt(e) sich aber kontinuierlich weiter. Je nach Vorliebe lassen sich Elemente aus z.B. Swing/Lindy Hop, Salsa, Tango, West Coast Swing Bachata oder Zouk einbauen. Es handelt sich um eine moderne Fusion verschiedener Tanzelemente – unter der Maßgabe einfacher Schrittfolgen. Getanzt wird Modern Jive überwiegend zu zeitgenössischer Pop- oder Rockmusik aber auch Soul oder R&B.

Modern Jive ist vor allem bekannt in England, Australien und Neuseeland (z.B. durch Leroc, Ceroc) und bei Tänzer/innen nicht zuletzt wegen seines Konzepts des “Social Dancing” beliebt. Wer nach einem modernen, lockeren Paartanz sucht, sich zu vielseitiger Musik bewegen will und Freiheit beim Tanzen haben möchte, sollte Modern Jive unbedingt ausprobieren – ideal z.B. für Partyabende.
Jive.Berlin ist die erste (und einzige) Modern Jive Tanzschule Berlins! Kommt vorbei, es lohnt sich!
Jede/r kann tanzen!

Modern Jive macht Spaß, weil:

  • es keine komplizierten Schritte gibt
  • man zu fast jeder Musik tanzen kann
  • keine Voranmeldung oder Vertrag nötig ist
  • man auch ohne feste/n Tanzpartner/in teilnehmen kann
  • keine Tanzvorkenntnisse Voraussetzung sind
  • man jederzeit einsteigen kann
  • die Atmosphäre angenehm locker ist („Ausgehen“ statt zum Unterricht gehen)
  • man schnell in Kontakt mit anderen kommt

ad_banner-2016

Wie sieht Modern Jive aus?

Wer sich fragt, wie Modern Jive aussieht – hier zeigen Tänzer/innen aus Melbourne, wie locker, entspannt und beeindruckend dieser Tanz ist.

Und hier ein Eindruck vom professionellen Ende – die Finalisten der Brisbane Modern Jive Championships 2012 (keine feste Choreographie, sie tanzen tatsächlich „spontan“!):

Kommentare sind geschlossen